Horní stakory

Dorf, an dessen Peripherie zu Kosmonosy in reizvoller Symbiose die kleine St.- Havel-Jugendstilkirche (1903), der Glockenturm aus Holz (um 1700), einer der wertvollsten Glockentürme in der Region Mladoboleslavsko und die Barockstatue des hl. Johannes Nepomuk nebeneinanderstehen.


Adresse: Horní stakory, 293 01
load